www.music-newsletter.de

Hier gibt es CD-Rezensionen von Alben, die im 2. Quartal 2009 erschienen sind. Hier sind zurzeit die Infos zu den Alben ”Rarities Remixed” von den BAD BOYS BLUE, “Fairytales” von ALEXANDER RYBAK aus Norwegen, “Amanda Leigh” von MANDY MOORE, “NW8” von GUUS MEEUWIS aus der Niederlande und “Ain’t Too Bright” von den ELECTRIC OWLS aus North Carolina.

Pop CDs 2009 - 2

POP CDs Übersicht

Neue Pop CDs

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

BAD BOYS BLUE “RARITIES REMIXED”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP-DANCE

Für Fans von Kylie Minogue - 2 Unlimited -Den Harrow

DEUTSCHLAND

Seit dem ich 1988 als DJ durch die diversen Hütten gezogen bin, habe ich immer eine oder zwei Maxis der Bad Boys Blue in meiner Kiste gehabt. Wochenlang gar nicht gespielt, kam dann doch ein Wunsch und ruckzuck war die Tanzfläche voll. Mit Toleranz für minimalistische Soundspielereien hatte ich noch nie ein Problem gehabt (wenn es nicht gerade so ein Schund wie der Mist von Bohlen ist).  Egal, wie man über die Musik des Trios denkt, sie ist extrem tanzbar - mal in die eine (Disco-Fox), dann wieder in die andere Richtung (Hands Up*). “Someone 2 Love”oder “Save Your Love”  sind housige Disco- Stomper, bei dem mich lediglich die massive Keyboard- Bretterwand stört.”Love Me Or Leave Me” ist fetziger Euro-Disco-”Punk” - die Songs “Waiting For Tonight” und “How I Need You” sind bestes Tanzbären-”Schieb-die-Mutti”-Futter.

Bad Boys Blue - Rarities Remixed

VÖ: 19. 06. 09

Verfügbar: CD & digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: http://www.badboysblue.info/  & http://www.badboysblue-online.de/index2.html

TOURDATEN

INFO: Obwohl die Besetzung der Bad Boys Blue multikulturell (je ein US-Amerikaner, ein Engländer und ein Jamaikaner) war, wurde sie aufgrund ihres deutschen Produzenten Tony Hendrik (hatte die Formation 1984 mit seiner Frau in Köln gegründet), international  als deutsche Band bezeichnet. Nach diversen Wechseln und sich daraus ergebenden Auflösungserscheinungen war das Trio Anfang 2008 wieder so weit, zusammen zu finden, als der Tod des originalen Sängers Trevor Taylor die Pläne zunichte machte. Ein Jahr später starb dann mit  Andrew Thomas (21. Juli 2009) ein weiteres Gründungsmitglied.

 

 

 

 

 

 

 

 

ASHLEY TISDALE “GUILTY PLEASURE”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP - MAINSTREAM

Für Fans von:  Pink - Miley Cyrus - Kate Perry

USA (NEW JERSEY)

Der Maestro klopft mit dem Taktstock auf den Notenständer, Sekunden später stechen strawinsky-stakkato-artige Keyboard-Streicher über die angespannte Seele des Musikhörers - ungewöhnlicher Beginn für die neue CD von Ashley Tisdale. Keine Angst, die Musik pegelt sich schnellstens wieder ein auf den rockpoppigen Mainstream, den man von der Sängerin kennt. Songs wie “It’s Alright, It’s OK” oder “Hot Mess” bieten zwar keine neuen Erkenntnisse, sind aber gutes eingängiges Radio-Mainstream-Futter, wie man von ihren vorigen Platten kennt. Die Musik ist austauschbar mit der ihrer Konkurrentinnen, in ihren Texten rechnet sie ab mit Boys, die sie enttäuscht haben (“Me Without You”). Nervige Besitzansprüche und sich selbst überschätzende Jungs (“Overrated”) gehen ihr auf den Keks. 14 starke Popmotivationshilfen für Powerfrauen und solche, die es werden wollen.

Ashley Tisdale - Guilty Pleasure

VÖ: 12. 06. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: http://www.ashleytisdale.com/http://twitter.com/ashleytisdale 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

ALEXANDER RYBAK “FAIRYTALES”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

EUROVISIONS POP FOLK

Für Fans von:  Mike Oldfield - Enya

NORWEGEN

Er wird noch lange mit dem Attribut des niedlichen Norwegers leben müssen, Erfolg macht auch neidisch und so haben ihn einige minderbemittelte Kritiker bereits als norwegische Ausgabe von Harry Potter oder Frodo betitelt. Aber was juckt es den Baum, wenn sich das Schwein an ihm kratzt - der Eurovisionssieg war verdient und Alexander Rybak ist Musiker durch und durch, komponiert und spielt seine Songs selbst und liefert hier - wohl auch von seiner Tonträgerfirma forciert - neben dem Siegertitel “Fairytale” ein schnelles Album ab mit weiteren Supersongs wie “Roll With The Wind” oder “Kiss And Tell”- Pop-Musik mit britisch-keltisch-folkloristischen Einflüssen und wer die Musik von Mike oder Sally Oldfield liebte, findet hier eine moderne Variante vor - einzig die Spielzeit von 40 Minuten (10 Songs) ist ein Witz.

Alexander Rybak - Fairytales

VÖ: 29. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.myspace.com/alexanderrybak 

TOURDATEN

BEMERKUNG: Im Internet habe ich mit Entsetzen gelesen (auf der Seite bild.de), dass der deutsche Produzent Alex C. und Alexander Rybak über eine Zusammenarbeit nachdenken. So wenig musikalischen Sachverstand hätte ich dem Norweger eigentlich gar nicht zu getraut, angeblich hat ja BILD sogar den Kontakt hergestellt. Ich hoffe nicht, dass es dazu kommt, denn könnt Ihr Euch vorstellen, dass eine musikalische Null wie Alex C. die Songs von Alexander versaut? Zumindest könnten die beiden dann über eine norwegische Version von “Du hast den schönsten Arsch der Welt” nachdenken.

 

 

 

 

 

 

 

 

EIN KÜHLES BIER ZUM STARKEN SOUND

Wenn Du auf das Bild klickst, öffnet sich die Produktbeschreibung auf der Seite der Brauerei Göller in Zeil am Main als neues Web-Fenster

 

 

 

MADNESS “THE LIBERTY OF NORTON FOLGATE”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

BRITPOP & SKA

Für Fans von:  Joe Jackson - Billy Joel - Robbie Williams

ENGLAND

30 Jahre gibt es sie bereits und die Band Madness aus London feiert folgedem ihr 30jähriges Jubiläum. Sie hatten das Glück, ihre Karriere zu starten, als Kollegen wie die Specials oder Selector das Ska- Genre von Grund auf regenierten. Bei der Frage nach der Band schütteln die meisten Musikfans mit dem Kopf, singt man kurz die Zeile “Our House - in the middle of our street” nicken dann alle. Bei der neuen (dem 9. Studio-Album) CD geht es mir genauso. Belangloser Britpop, der manchmal erstaunlicher Weise stark nach Billy Joel klingt,  wexelt mit easy listening Ska-Stückchen (beim Titelstück) oder verhaltenen Party- Fetzern (“Sugar And Spice”) - das Tempo wird  immer schön moderat gehalten - man selbst und (wohl auch die ins Alter gekommenen) Fans sind nicht mehr die jüngsten - die wilden Zeiten sind vorbei - aber trotzdem ganz nett. Wer ein Ska-Feuerwerk erwartet, wird enttäuscht.

Madness - The Liberty Of Norton Folgate

VÖ: 19. 05. 09

Verfügbar: CD & Vinyl & Digital

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.madness.co.uk  & www.myspace.com/madnessofficial 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

BOB DYLAN “TOGETHER THROUGH LIFE”     Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ROOTS ROCK

Für Fans von:  Mink DeVille - Los Lobos - Tom Waits

USA (MINNESOTA)

Bob Dylan war schon immer für Überraschungen gut. Der cajuneske Opener “Beyond Here Lies Nothin” ist der Hammer schlechthin. Hätte mir jemand den Track vorgespielt ohne Namensnennung, ich hätte eher Tom Waits oder gar Mink DeVille vermutet, als die 68jährige Songwriter-Legende. Aber seine Stimme hat auch im Laufe der Jahre einige Veränderungen widerfahren, im akustischen  “Life Is Hard” klingt er wie Keith Richard’s Double. Auch in “My Wife’s Home Town” wird’s wieder louisana-sumpfig, was der Dominanz von David Hidalgo (Akkordeon, Los Lobos) zu zuschreiben ist. Die restliche Mannschaft (Mike Campbell, Gony Garnier) ist auch über jeden Zweifel erhaben und so kommt es, dass Bob Dylan seinem Schaffenskatalog nach 3 Jahren Pause einen weiteren ungeschliffenen Diamanten beifügen kann.

Bob Dylan - Together Through Life

VÖ: 28. 04. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.bobdylan.com & www.myspace.com/bobdylan

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

MANDY MOORE “AMANDA LEIGH”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP FÜR ERWAXENE

Für Fans von: Sara Bareilles - Joni Mitchell

USA (FLORIDA)

Zehn Jahre sind mittlerweile vergangen seit ihrem Debut - und immer noch kann sie begeistern mit frischen unverbrauchten Songs und Melodien, die sich auch mal inmitten eines Stück plötzlich dramaturgisch verändern und dem soeben gehörten Höhepunkt noch ne Schippe draufsetzen. Die Produktion ist stoffig kompakt, die Arrangements beinhalten die eine oder andere Anleihe aus Broadway-Musicals, Jazz- oder Funk- Versatzstücken, ohne dass die Grundidee verloren geht, mämlich gepfefferte Songdiamanten mit hohem Wiedererkennungswert. Eine Herausforderung ist es dann noch, aus elf Supernummern die Highlights raus zu picken. Ich hab’s versucht: Das knackig-rockige “Fern Dell”, das beatlesque “Pocket Philosopher”, das von Spinettklängen dominierte “Nothng Everything” und und und .....

Mandy Moore - Amanda Leigh

VÖ: 26. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.mandymoore.com & www.myspace.com/mandymoore

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

GUUS MEEUWIS “NW8”     Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP - SCHLAGER

Für Fans von:  Marco Borsato - Wolfgang Frank - BAP

NIEDERLANDE

Holländische Popmusik in niederländischer Sprache ist hierzulande so gut wie völlig unbekannt, obwohl fast jeder Dritte schon mal urlaubs- oder einkaufstechnisch in unser sympathisches Nachbarland gereist ist. Guues Meeuwis ist dort seit Jahren einer der erfolgreichsten Sänger, seine Musik besteht zum Einen aus romantischen Songs (die Seemannsballade “Ik Wil Bij Jou Zijn”) Balladen, super tanzbaren Disco-Fox-Stücken (“Eindeloos”) oder in die Springsteen/Little Steven-Ecke zielenden Rocksongs wie “Ik Ook Van Jou”. Wer nicht an der Sprachbarriere scheitert und sich auf die CD einlässt, wird mit einer interessanten Mischung aus Pop-Shanty und Chanson-Schlagern belohnt, die zu keiner Zeit das Gefühl aufkommen lassen, sich irgendwie verkauft zu haben. Interessierte können ja mal den einen oder anderen Song als Download antesten.

Guus Meeuwis - NW8

VÖ: 08. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web:: www.guusmeeuwis.nl

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

NOYCE TM:  “UN:WELT”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

GOTHIC POP - DARK WAVE

Für Fans von:  Depeche Mode - Ayriah - Ultravox

DEUTSCHLAND

Wo ich bei anderen Elektrop- oder Gothic-Pop-Bands die Nase rümpfe, bin ich bei NOYCE TM, die aus Düsseldorf kommen, sehr angetan. Man singt zweisprachig (“This World” englisch), Mastermind Florian Schäfer besitzt eine klasse Stimme, die Band hat super Arrangements für 12 dichte, tanzbare Songs geschustert. Kennen gelernt habe ich die Band durch den Beitrag auf einem Magazin-Sampler (“Inschallah”), der mich umgehauen hat. Arabische Melodieschleifen, tribale perkussive Vibes sind Zeugnis, dass Worldmusic durchaus auch in moderner Elektronik für Adrenalinschübe sorgen kann. Klar war, das Album musste haben! Weite Highlights sind: “Un:Welt” mit verstecktem Princi-Groove (alles Roger, oder was?), der mächtige Electro-Banger “Half Life”, das melancholisch-traurige “Karolinko”und die Synthie-Pop Hymne “The Last Effort”.

NoyceTM - Un Welt

VÖ: 02. 06. 09

Verfügbar: Import-CD (auch als Lim. Edition)

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.myspace.com/noycetm  oder  www.noycetm.de

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

ANUHEA “ANUHEA”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP -  SONGWRITER - R&B

Für Fans von:  Joss Stone - Alicia Keys

USA (HAWAII)

Seitdem ich mich erfolgreich in einem amerikanischen Promo-Pool angemeldet habe, werde ich mit CDs von Interpreten versorgt, von denen ich nicht mal gewusst habe, dass sie existieren. Im vorliegenden Fall handelt es sich um die Sängerin namens Anuhea, die mit voller dunkler und kraftvoller Stimme singt, als ob sie die Halb- Schwester der Damen Joss Stone oder Alicia Keys ist. Die starken Songs schreibt sie selbst -sie orientiert sich an zeitgenössischen erfolgreichen Kolleginnen. Bei der Musik hat ihr im wesentlichen Drew K geholfen, der für einen gut produzierten Pop-Folk-R&B-LiteReggae-Teppich gesorgt hat. Highlights sind “Right Love, Wrong Tune”, “Ultimate Insult” und der Pop-Funk “Slow Down” - und eine Erkenntnis bestätigt sich - auch auf Hawaii gibt es Blondinen, die klasse Musik machen. Starkes Debut!

Anuhea - Anuhea

VÖ: 21. 04. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Internet: www.anuheajams.com oder www.myspace.com/anuheajams

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

ELECTRIC OWLS “AIN’T TOO BRIGHT”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP - ROCK - FOLK

Für Fans von:  America - Supertramp - The Comas - Calexico

USA (NORTH CAROLINA)

Braucht die Welt elektrische Eulen? Ganz eindeutig ja! Denn diese nachtaktive Band aus North Carolina klingt wie die unverbrauchte Rezeptur aus Supertramp, Calexiko und Barclay James Harvest. Das Debüt-Album “Ain’t Too Bright” ist zwar kurz (ca. 37 Minuten), aber sensationell gut gelungen und sorgt auch heute in der von neuen Bands überladenen Zeit für eine erfrischende Brise in den Gehörgängen. Auf der myspace- Seite überschlagen sich die Fans mit Komplimenten. Ich gebe sie hier einfach mal weiter - die Songs der Electric Owls sind beautiful (“Cannibal Superstar”), awesome (“Halloween Show”), zauberhaft (“Magic Show”) oder auch einfach nur great (“Darken Me”) - ganz eindeutig - eines der besten Debuts im Jahr 2009 -hoffentlich gibt es da bald noch mehr von diesem wundervollem Indie-Folk-Rock-Pop-Ensemble!

Electric Owls - Ain't Too Bright

VÖ: 05. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Website: www.myspace.com/electricowls 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

EOGHAN QUIGG “EOGHAN QUIGG”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

BRIT-POP

Für Fans von:  Justin Timberlake - Take That - Rick Astley

IRLAND

Mit zwei Jahren hat er bereits zu Walt Disney-Comics gesungen, Spötter werfen ihm vor, er sei jetzt endlich zur eigenen Karikatur verkommen. Der nordirische 16jährige Sänger, der die Finalrunde beim grössten englischen Nachwux-Contest X-Factor bestritt, hat nun das Vergnügen, sein erstes Solo-Album eingesungen zu haben. Er singt britischen Pop, wie es ihn in den 70ern (Brotherhood Of Man), 80ern (Rick Astley), den 90ern (Take That) oder in den letzten Jahren gab. Sein niedliches Aussehen wird ihm durch das Taschengeld der weiblichen Teenie-Fans zu einer ganzen Menge verkaufter Platten verhelfen und der Rest der Welt wird Gefallen finden an den sehr gut produzierten und arrangierten Pop-Nummern, die allesamt Cover sind von Michael Jackson, Take That, World Party oder Abba - Songs ohne Ecken und Kanten

EoghanQuigg

VÖ: 11. 04. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web:  www.eoghanquiggmusic.com 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Pop-Neuvorstellungen im 1. Quartal 2009

Miss Kittin & The Hacker (“Two”), Superbus (“Lova Lova”),
311 (“Uplifter”), Apoptygma Berzerk (“Rocket Science”),
Kanon Wakeshima (“Shinshoku Dolce”), Alela Diane (“To Be Still”),
Annie Lennox (“The Annie Lennox Collection”), Eisblume (“Unter dem Eis”),
Ayumi Hamasaki (“The Nex Level”), Gomez (“A New Tide”) u. v. a.

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx